Rürup Rente mit ETF

Eine Rürup Rente (Basisrente) mit ETF ist eine staatliche geförderte Altersvorsorge in Kombination mit einem kostengünstigen Investmentfonds. ETF bedeutet börsengehandelter Fonds. Das bedeutet, dass es sich um einen Investmentfonds handelt, der an der Börse gehandelt wird. ETFs werden über die Börse erworben und veräußert und sind passiv verwaltete Indexfonds. Die Kombination zwischen Basisrente und ETF ermöglicht es Ihnen mehr von Ihrer Rendite Ihrer Rentenversicherung zu profitieren. Erfahren Sie auf dem folgenden Artikel mehr.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen eine neutrale und unverbindliche Risikoanalyse erstellen dürfen. Wir sind unter dem angegebenen Kontaktformular jederzeit für Sie da!

DIE BASISRENTE MIT ETF IM FONDSTEST

ETFs sind passiv gemanagte Investmentfonds. Sie bilden einen Index nach. Da auf aktives Fondsmanagment verzichtet wird, werden die Fondskosten um bis zu 70% reduziert. Auf seine Rendite muss dabei nicht verzichtet werden. Die Interrisk bietet mit Ihrem Tarif InterRisk HFRVB myIndex einen guten Tarif zur Rüruo Rente mit ETF an. Die meisten Rentenversicherungsbeiträge sind Provisionstarife. In den ersten fünf Jahren werden Versicherungsmakler und Versicherungsvertreter bezahlt. Vergleichen Sie auch hier die günstigen Online Tarife.

Jetzt Vergleich anfordern >

ETF ALS INDEXFONDS IM RENTENTEST

Die ETF ist eine provisionsfreie Versicherung. Sie besteht aus kostengünstigen Investmentfonds. Ihre Kosten können gesenkt werden und Sie können zu gleich Ihre Rendite steigern. Die

Rürup Rente ETF

Rürup Rente ETF

Basisrente ist eine vom Staat geförderte Rentenversicherung, die besonders für Selbstständige geeignet ist. Mit der Rürup Rente soll es Sparern ermöglicht werden eine private Rente anzusparen und dabei die Ausgaben steuerlich geltend zu machen. Auf unserem Fachportal erhalten Sie weitere Informationen zum Thema Basisrente und den Testsiegern.

INTERRISK HFRV MYINDEX TESTSIEGER DER RÜRUP RENTE MIT ETF

Der Tarif InterRisk HFRV myindex ist eine fondsgebundenen Rentenversicherung. Eine Provision entfällt und etwaige Verwaltungskosten sind gering. Neben einer Rürup Rente ist der Tarif auch Kombination mit einer privaten Rentenversicherung sowie mit einer betrieblichen Altersvorsorge zu bekommen. Insgesamt können Sie zwischen 99 verschiedenen ETFs wählen. Bei einem monatlichen Beitrag von 150 EUR, 35 Jahren Laufzeit und einer sechs prozentigen Wertentwicklung liegt die Gesamtkostenquote bei 1,26 % und die Effektivrendite bei 4,74 %. Mehr zum Thema Rürup Rente insolvenzsicher erfahren Sie auch unter https://www.rueruprente-testbericht.de/insolvenzsicher/.

Jetzt Vergleich anfordern >