Rürup-Rente Maximalbetrag / maximale Einzahlung

Mit der Rürup-Rente Förderung können versicherte Sparer Maximalbeträge von bis zu 45.532 Euro im Jahr absetzen. Ledige Personen können bis zu 22.766 Euro von der Steuer absetzen. Es gilt die steuerliche Absetzbarkeit im Rahmen der Sonderabgaben. Der abzugsfähige Höchstbetrag ändert sich sich in jedem Jahr und steigt stets um zwei Prozentpunkte. Wie der Maximalbetrag eingezahlt wird spielt grundsätzlich keine Rolle. Die Versicherer bieten auch zum Jahresende die Option der maximalen Einzahlung in den Basisrenten Vertrag an.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen eine neutrale und unverbindliche Risikoanalyse erstellen dürfen. Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger im Vergleich. 

45.532 LASSEN SICH MAXIMAL IN DIE BASISRENTE EINZAHLEN

Die Förderung der staatlich unterstützen und gleichzeitig privaten Altersvorsorge ergibt sich in erster Linie in der steuerlichen Vorteilsbehandlung. Gemeinsam veranlagte Sparer können pro Sparjahr bis zu 45.532 Euro über die Steuererklärung ansetzen. Die Maximalbetraege gelten für verheiratete Personen im Rahmen der Rüruprenten Förderung. Einzelpersonen können einen Höchstbetrag in Höhe von noch immer 22.766 Euro (Ledige) ansetzen. Die Regelungen gelten für alle Berufsgruppen wie Selbstständigen, Angestellten und auch Beamten.

Jetzt Vergleich anfordern >

RÜRUP-RENTENVERSICHERUNG & ANLAGE MIT FONDS

Mittlerweile gibt es die Rürup-Rente nicht mehr bloß als reine Rentenversicherung, der Maximalbeitrag gilt auch die fondsgebundene Rentenversicherung. Der Vorteil bei der Anlage in Fonds ist, dass die Rendite sehr viel höher ausfallen kann. Das bestätigen auch die Langzeituntersuchungen im Zusammenhang mit der ebenfalls staatlich begünstigten Riester-Rente. Steuerlich geltend gemacht werden können die gleichen Maximumsbeträge. Alles rund um das Thema Steuererklärung, private Altersvorsorge und zum Höchstbetrag auch unter https://www.rueruprente-testbericht.de/hoechstbetrag/ in Erfahrung zu bringen.

Die besten Anbieter laut Handelsblatt

  • EUROPA Basisversorgung Tarif E-R1 B 274,00 €
  • HUK 24 Rürup Rente Tarif BRAGT24 243,82 €
  • Debeka BasisRente Tarif BA6 (01/15) 240,48 €
  • CosmosDirekt Basisrente Tarif RBH 240,30 €
  • Allianz BasisRente Klassik mit Beitragsrückzahlung in Rentenform Tarif BVR2 (E 400) 234,34 €
  • Hannoversche Basisrente/Klassik Tarif RB4 95 228,07 €
  • HUK-COBURG Rürup Rente Tarif BRAGT 228,49 € 80
  • Continentale Rentenversicherung zur Basisversorgung Tarif R1B 100 234,59 €
  • VOLKSWOHL BUND Basisrente Tarif BSR 100 220,00 € 75
  • Concordia Oeco Basis-Rente Tarif BVR 226,10 €
  • Stuttgarter Stuttgarter BasisRente classic Tarif 39 222,16 €
  • die Bayerische Basisrente KLASSIK (15864) 238,49 €
  • ALTE LEIPZIGER BasiAL Tarif RV70 226,33 € 65
  • HanseMerkur Basis Care Tarif RB (Klassik) 209,55 €
  • R+V Basis-Rente Tarif LA 90 217,51 €
  • Württembergische Private BasisRente Tarif BR 100 206,69 €
  • Allianz BasisRente Perspektive Tarif BVRSK (E 399) 241,84 € 60
  • Nürnberger Beamten BasisRente Tarif NBR2808 100203,33 €
  • Condor Basis-Rente Compact Tarif C21 206,95 €
  • NÜRNBERGER BasisRente Tarif NR2808T212,17 €
  • InterRisk BasisRente Tarif ALR1B 211,50
  • AXA BasisRente Tarif ALVG1 221,31 €
  • DBV BasisRente Tarif ALVG1 221,31 €
  • Basler Basler BasisRente Tarif BRA 100 206,04 € 35
  • neue leben BasisRente Tarif R3 100 215,27 €
  • Condor Basis-Rente Comfort Tarif C21 199,26 €
  • uniVersa AufbauRENTE Tarif 7363 196,08 €
  • LV 1871 BasisRente Tarif RT6 85 217,89 €
  • Barmenia BasisRente Classic 198,90 €
  • INTER INTER BasisRente® Tarif C03 201,95 €
  • WWK WWK BasisRente classic Tarif KVA06 185,15 €