Wie funktioniert die Basisrente – Die Funktionsweise der Rürup-Rente

Die staatlich geförderte Rürup-Rente bildet das Gegenstück zur Riester-Rente, es ist vergleichsweise wenig zu beachten. Dem Finanzamt genügt lediglich der Bescheid über die eingezahlten Beiträge und so lassen sich 2jährlich 2.766 Euro bei Ledigen und 45.532 Euro bei Verheirateten von der Steuer absetzen. Die Förderung der Basisrente erfolgt ausschließlich über die Steuervorteile, direkte Zulagen wie bei der Riester-Rente gibt es nicht.

Die Funktionsweise der Rürup-Rente ist vergleichsweise einfach. Vertrag abschließen, Beiträge zahlen und Bescheid beim Finanzamt oder beim Steuerberater einreichen.

Die garantierte und prognostizierte Auszahlung

Es wird unterschieden zwischen der garantierten und der prognostizierten Rürup-Rente. Die Anbieter sind verpflichtet die Garantierente im Alter auszuweisen. Angesichts dieser Garantie ergibt sich folgendes Ranking unserer Altersvorsorge Partner:

  • Platz 01: Continentale Tarif: BasisRente Classic 361,60 €
  • Platz 02: Condor Tarif: Comfort 337,23 €
  • Platz 03: Stuttgarter Tarif: 89 336,00 €
  • Platz 04: Volkswohl Bund Tarif: BWR 330,00 €
  • Platz 05: HanseMerkur Tarif: BasisCare 328,58 €

Die prognostizierte Altersvorsorge ist wesentlich höher und ist wahrscheinlicher als die garantierte Rentenversicherung.

Jetzt Vergleich anfordern >

Weitere interessante Themen rund um die Rürup Rente:

Rürup Rente
Wie funktioniert die Basisrente?
Rürup Rente
Warum eine Rürup Rente?
Rürup Rente
Vorteile der Basisrente

Anbieter Vergleich

Wie viel Geld bei der Steuer absetzen

Die Rürup-Rente ist eine umlagefinanziert private Altersvorsorge und bildet neben der Riester-Rente, der klassischen Rentenversicherung als auch der betrieblichen Altersversorgunge (Entgeltumwandlung) eine Alternative zur gesetzlichen Absicherung. Jährlich können Selbstständige, Beamte, Angestellte und sogar Studenten Beiträge absetzen, einen Zulagenantrag wie bei der Riester-Rente gibt es hierbei nicht. Einzig der Nachweis der Versicherungsbeiträge genügt, damit der steuerliche Abzug funktioniert.

Wie funktionieren die beiden Phasen der Basisrente

Die Rürup-Rente funktioniert unterschiedlich. In der Ansparphase werden die Beiträge entrichtet, in der Rentenphase wird das Geld an die Sparer ausgezahlt. Dabei können die Anleger den Beitrag in den Vertrag auch einmalig zahlen. Vor allem Ende eines Jahres empfiehlt sich eine Einmailsumme, um Steuern zu sparen. Förderfähige Produkte sind die konventionelle Rentenversicherung, der Fondssparplan und die fondsgebundene Vorsorge. Alles weitere Zum Thema Funktionsweise der Basisrente auch unter den Neuigkeiten.

Jetzt Vergleich anfordern >