Rürup Rente Gutverdiener

Rürup Rente für Gutverdiener

Es gibt die verschiedensten privaten Rentenversicherungsmodelle wie Riester, betriebliche Altersvorsorgen und Rürup. Angestellte und Arbeiter haben zahlreiche Möglichkeiten, um sich abzusichern und von Steuervorteilen zur profitieren. Für Selbstständige hingegen bietet sich nur die staatlich geförderte Rürup-Rente an. Diejenigen, die zu den Gutverdienern zählen und genügend Finanzen haben, lohnt es sich, diese Versicherungsart abzuschließen. So können sich alle Berufsgruppen für das Alter absichern und Vorteile nutzen.


Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen eine neutrale und unverbindliche Risikoanalyse erstellen dürfen. Wir sind unter dem angegebenen Kontaktformular jederzeit für Sie da! Dabei stehen auch hier die aktuellen Testsieger zur Auswahl. 

Die besten fondsgebundenen Rürup-Renten laut Handelsblatt

  • HanseMerkur Basis Care Tarif RB (Fonds)
  • EUROPA LifeInvest FondsBasisRente Tarif E-FR3B
  • Württembergische Genius BasisRente (Fonds / konvent. Verrentung) Tarif FBRH
  • Vorsorge Leben VORSORGE BasisRente Fonds nach Tarif VHB51 90
  • Canada Life GENERATION basic plus
  • Hannoversche HL-BasisRente Invest Tarif FRB
  • Continentale BasisRente Invest Tarif BRI
  • PrismaLife / Cardea.life PrismaBasis
  • Stuttgarter Stuttgarter BasisRente invest Tarif 59
  • Basler Basler BasisRente Invest Vario (100% Fondsanlage) Tarif BFR
  • ARAG ARAG FoRte 3D basis Tarif FRUEB15
  • Continentale BasisRente Invest Tarif BRI, GarantiePlus
  • Zurich Basis Renteinvest individuelle Fondsanlage
  • VOLKSWOHL BUND FondsBasisRente Tarif BFR
  • Gothaer BasisVorsorge-Fonds Tarif FR15
  • Condor Congenial – basis Compact Tarif C79
  • CosmosDirekt Fondsgebundene Basisrente Tarif FBH
  • InterRisk FondsBasisRente Tarif AFRVB
  • LV 1871 Performer Basis-Rente
  • Allianz BasisRente InvestFlex Tarif BVRF1 (E 410)
  • uniVersa AufbauRENTEtopinvest Tarif 7350
  • Swiss Life Swiss Life Maximo Basisrente Tarif 720 (Garantieniveau 0 %)
  • Condor Congenial – basis Comfort Tarif C79
  • Barmenia BasisRente Invest
  • ALTE LEIPZIGER Fondsgebundene Basisrente Tarif FR70
  • AXA FondsBasisRente Tarif AF1
  • DBV FondsBasisRente Tarif AF1
  • NÜRNBERGER Basis InvestRente Tarif NFR2808T
  • WWK WWK BasisRente invest Tarif FV06 (keine Mindestleistung)
  • R+V Fondsgebundene Basisversorgung Tarif FA(FA10)
  • Generali Basisrente Fonds Tarif IB 13
  • neue leben basisaktivplan² Tarif HRV1 (Fonds)

Rürup Rente Gutverdiener

Rürup Rente Gutverdiener

Rürup Rente Gutverdiener

Sicher kommt Ihnen die Frage, inwieweit Sie von der Rürup-Rente profitieren können. Welche steuerlichen Vorteile bringt diese mit sich. Gerade für Gutverdiener ist das Rürup-Modell besonders attraktiv.

  • Vom Finanzamt werden bis zu 20000 Euro pro Jahr für Alleinstehende anerkannt
  • Über 70 Prozent werden als Sonderausgaben abgezogen
  • Prozentsatz steigt stufenweise bis zum Jahr 2025 auf 100 Prozent
Jetzt Vergleich anfordern >

Die Varianten der Rürup-Renten

Es gibt aber nicht nur ein Rürup-Rentenmodell. Genaugenommen stehen Ihnen insgesamt drei verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Diese Varianten sind:

  • 1. Fondsgebundene Police
  • 2. Fondssparplan
  • 3. Klassische Rentenversicherung

Rürup Vertrag – darauf achten

Es gibt bekanntlich viele verschiedene Anbieter, die Rürup-Policen anbieten. Sie sollten aber vor dem Abschluss mehrere Angebote der Versicherer vergleichen, um den Optimalen herauszufinden. Achten Sie auf:

  • eine gewisse Flexibilität
  • den Verzicht unrentabler Zusatzleistungen
  • ordentliche Überschussbeteiligungen

Die Rente für Wohlhabende

Generell ist es so, dass diejenigen Leute, die ein hohes Einkommen haben, erheblich von der Rürup-Police profitieren. Wenn Sie aber zu den Gering- oder Normalverdienern zählen, dann kommen doch eher andere Rentenabsicherungen in Betracht. Durch die Rürup-Rente können Wohlhabende das zu versteuernde Einkommen erheblich senken und dadurch im Endeffekt weniger Steuern zahlen. Aber ganz wichtig ist ja die Tatsache, dass Sie fürs Alter gut vorsorgen können, um auch dann nicht auf den gewohnten Lebensstandard verzichten zu müssen.

Staufenbiel Institut ermittelt die Berufe mit dem höchsten Einkommen

  • Platz 1: Ingenieure (Chemie und Verfahrenstechnik)
    Platz 2: Controller
    Platz 3: Unternehmensjuristen (Automobilindustrie)
    Platz 4: Produktmanager (Naturwissenschaft)
    Platz 5: IT-Experten (Luft- und Raumfahrt)
    Platz 6: Consultants
    Platz 7: Ingenieure (Automobilbranche)
    Platz 8: Revisoren
    Platz 9: Ingenieure (Energiewirtschaft)
    Platz 10: Rechtsanwälte

Strenge Richtlinien für Versicherer

Der Gesetzgeber sieht viele strenge Richtlinien für die Rürup-Absicherung vor. Bietet Versicherer Tarife an, die diese Richtlinien nicht erfüllen, bekommen diese auch kein Zertifikat für den entsprechenden Tarif. Wollen Sie eine Rürup-Rentenversicherung abschließen, dann sollten Sie unbedingt auf das Zertifikat achten. Schließen Sie einen Vertrag ohne dies ab, dann gibt es für Sie keine steuerliche Förderung. Von daher ist in diesem Bereich Vorsicht geboten, um im Endeffekt wirklich profitieren zu können.

Beiträge sehr flexibel

Hinsichtlich der Beiträge sind Sie sehr flexibel. Es gibt keinen bestimmten festgelegten Betrag, den Sie unbedingt einzahlen müssen. Ganz im Gegenteil. Sie können so einzahlen, wie es Ihre Einkommenssituation zulässt. Auch ist es möglich, einen höheren Betrag am Stück einfließen zu lassen. Bei Bedarf kann die Rürup-Rentenversicherung sogar als Sofortrente abgeschlossen werden. Es ist dann sogar möglich, kurz vor dem geplanten Renteneintrittsalter eine große Summe in die Police einzuzahlen. De besten Anbieter für Gutverdiener:

Beitrag für staatlich geförderte Rentenversicherung

Vereinbaren Sie mit dem Versicherungsunternehmen einen bestimmten Betrag, der monatlich gezahlt werden soll. Sie haben einen enormen Vorteil im Gegensatz zu vielen anderen Versicherungen:

  • Beitrag kann jederzeit gesenkt werden
  • Beitrag kann bei Bedarf aufgestockt werden
  • Einzahlungen jederzeit möglich

Steuervorteile der Basisrente vom Staat

Wie das auch bei anderen privaten Rentenversicherungen ist, gibt es die Steuervorteile nur während der Ansparphase. Sobald es zur Auszahlung kommt, wird die Besteuerung nachgelagert. Auch die nachgelagerte Besteuerung soll schrittweise bis zum Jahre 2040 bis auf 100 Prozent klettern. Das würde dann also bedeuten, dass die volle Rente versteuert werden müsste. Doch wenn Sie sich gerade in der Ansparphase die Steuervorteile sichern wollen, ist das eine optimale Wahl. Sie müssen aber auch die Belastungen in der Rentenphase bedenken.

Rürup-Versicherungen lohnenswert für Gutverdiener

Generell ist die Rürup-Rente ein attraktives und interessantes Rentenmodell für Selbstständige und Wohlhabende. Es gibt doch in der Ansparphase immense Steuervorteile. Sorgen Sie jetzt für das Alter ab und profitieren Sie. Besonders praktisch ist es, dass Sie hinsichtlich der Finanzen flexibel bleiben. Sie können die Beiträge Ihrem Einkommen und Ansprüchen anpassen. Auch Einzahlungen mit größeren Beträgen können zu jeder Zeit geleistet werden. Für Wohlhabende lohnt es sich auf jedem Fall, eine Rürup-Rentenversicherung abzuschließen.

Jetzt Vergleich anfordern >